Ausschusses für Planung, Bauen und Wohnen legt sich fest!

Auszug aus TOP 6 (S. 6): 

Beschlussvorschlag:

1) Die Ergebnisse der Wirtschaftlichkeitsuntersuchung zur Erweiterung der Theodor-Fleitmann-Gesamtschule werden zur Kenntnis genommen.

2) Die Variante 3 „Neubau an neuem Standort“ ist für die weitergehenden Planungen zugrunde zu legen.

3) Die Verwaltung wird beauftragt die erforderlichen Grundstückverhandlungen mit den Eigentümern zu führen.

4) Die Verwaltung wird beauftragt auf Basis der Variante 3 „Neubau an neuem Standort“ einen vergaberechtlichen Planungswettbewerb einzuleiten.

5) Finanzmittel sind entsprechend der Kostenschätzung für Variante 3 in die mittelfristige Finanzplanung einzustellen.

https://ratsinfo.schwerte.de/bi/getfile.php?id=126721&type=do